kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Sichere Begleitung älterer und mobilitätseingeschränkter Menschen

Abgelaufen

Im Seminar erhalten Sie einen theoretischen und praktischen Einblick in die Möglichkeiten professioneller Stütz- und Führtechniken für eine sichere Begleitung, die sich mit geringem Übungsaufwand in die Praxis umsetzen lassen. Sie erlangen Sicherheit und Selbstvertrauen für künftige Begleitungen. So können unnötige Risiken und Stürze bei der gemeinsamen Fortbewegung spürbar minimiert werden. Ihr "Schützling", der sich bei einer Begleitung in Ihre Hände begibt, wird schnell durch das hohe Maß gegebener Sicherheit Vertrauen zu Ihnen fassen.

Dieses Seminar behandelt die Grundlagen der sicheren Begleitung und richtet sich daher vornehmlich an noch unerfahrene Begleiterinnen/Begleiter von älteren und mobilitätseingeschränkten Personen.

Termin(e):

Datum
03.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 19PF091

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 20.05.2019

Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtlich Tätige, die ältere und mobilitätseingeschränkte Personen bei ihrer Fortbewegung begleiten und unterstützen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 95,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          125,00 €

  • Grundlagen der Begleitung

  • Ausgangsstellungen und Stütztechniken

  • Gang- und Führtechniken mit Gehhilfen

  • Stütz- und Führtechniken ohne Gehhilfen

  • Umgang mit Rollstuhl und Rollator

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Eberhard Tölke

Physiotherapeut, Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen





Hinweis: Eignet sich als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gemäß § 43b SGB XI auf Grundlage der Richtlinie gemäß § 53c SGB XI.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken