kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Tankstelle: Klarheit Wie Verantwortung (wieder) Freude macht - Bad Tabarz

Abgelaufen

Hohe Arbeitsbelastungen, vielfältigste Verantwortungen, gepaart mit großem persönlichem Einsatz führen häufig zu Erschöpfung und zum Hinterfragen eigener Fähigkeiten und der eigenen Belastbarkeit.

Der Blick auf sich selbst und auf die eigenen Kraftquellen wird meist zugunsten von zu erledigenden Aufgaben und Terminen verschoben. So kommt es nicht selten dazu, dass die eigenen Aufgaben und der Umgang mit Anderen nicht mehr mit Freude verbunden sind und als Belastung wahrgenommen werden.

Das Seminar will den Blick schärfen für einen achtsamen Umgang mit den eigenen Kräften zum Erhalt von Energie und Freude im beruflichen und privaten Alltag. Wer mit klarer Haltung stabil durch den Alltag geht, gewinnt nicht nur für sich Entlastung und Freude - auch Personen in Ihrer Umgebung profitieren von Ihrer Gesundheit, Leistungsfähigkeit und guter Laune.

Termin(e):

Datum
12.10.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hotel "Am Burgholz" Bad Tabarz

Veranstaltungsnummer: 19SH019

Veranstaltungsort:  

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 28.09.2019

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 0,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          0,00 €

"Selbsthilfe im Dialog" ist eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

  • Woran erkennen Sie, dass Sie an Grenzen kommen? - eine Analyse der Ist-Situation

  • Einblicke auf Stress verursachende Anteile und Situationen

  • Wo sind Fallstricke - wie kann man Sie kriegen?

  • Tankstellen für SHG-Leitende, Mitglieder

  • Erarbeiten persönlicher Ausblicke für einen verantwortungsvollen und achtsamen Umgang mit den eigenen Kompetenzen und Grenzen

Daniela Kahl
Referentin Bildung
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Annette Meißner

Supervisorin (DGSv), psychotherapeutische Heilpraktikerin






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken