kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Schulden im Alter - eine besondere Herausforderung in der Schuldnerberatung?

Der demografische Wandel stellt auch die Schuldnerberatung vor neue Herausforderungen.
Bei sinkenden Einkommen und gleichzeitig steigenden Kosten entsteht gerade bei älteren Menschen das Problem, die Schulden nur schwer oder gar nicht zurückzahlen zu können. Die zu erwartende Altersarmut erhöht das Überschuldungsrisiko.

Termin(e):

Datum
05.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - KV - Raum Bülow

Veranstaltungsnummer: 19SI128

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 22.08.2019

Zielgruppe: Schuldner- und InsolvenzberaterInnen bzw. andere Fachkräfte, deren Organisationen Mitglied in einem Wohlfahrtsverband sind und die mit überschuldeten Menschen arbeiten

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 120,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          150,00 €

  • Besondere Lebenssituationen und Wertesysteme, die bei älteren Menschen beachtet werden müssenAngemessene Schuldenregulierungen, die bei älteren Menschen in Frage kommenBesondere Unterstützung durch die Beratungskräfte

Die Themen werden anhand von Fallbeispielen und der Vermittlung von Grundlagen zu Altersarmut und Altersvorsorge er- und bearbeitet. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die praktische Umsetzung in der täglichen Beratungsarbeit gelegt.

Kathrin Salberg
Referentin Bildung
ksalberg@parisat.de
Tel. +493620226153

Katharina Loerbroks

Dipl.-Sozialpäd., system. Supervisorin, Schuldnerberaterin






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken