kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Das Schattenseminar - Persönliches Wachstum durch Integration ungeliebter Persönlichkeitsanteile

Auf der Grundlage des "Zürcher Ressourcenmanagements" (ZRM) eröffnet das sogenannte "Schattenseminar" eine Möglichkeit, mit den ungeliebten Persönlichkeitsanteilen - den "Schatten" - uns begegnender Menschen, aber auch unserer eigenen Persönlichkeit, umgehen zu können. Schattenanteile in unserer Persönlichkeit sind nach dem Schweizer Psychiater C. G. Jung verborgene Anteile der Persönlichkeit, derer wir selbst nicht bewusst sind. Doch das bewusste oder unbewusste Verdrängen von Schattenanteilen kann unsere Lebenskraft mindern. Wichtige Bedürfnisse und zentrale Sehnsüchte können so beispielhaft nicht gelebt werden. Die Teilnehmenden dieses Seminars setzen sich mit ihren jeweils eigenen ungeliebten Persönlichkeitsanteilen auseinander und verwandeln diese in wichtige Ressourcen.

Termin(e):

Datum
06.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
07.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 19KO008

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 23.04.2019

Zielgruppe: Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 185,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          225,00 €

  • Sie akzeptieren Ihre Schattenanteile mit sehr viel Spaß und schließen Frieden mit Menschen, die Sie bisher "auf die Palme brachten" oder "beneideten".

  • Sie verwandeln bislang abgewehrte Schattenanteile in Ressourcen.

  • Sie entdecken und integrieren eigene ungeliebte Persönlichkeitsanteile und entwickeln so eine "integrativere" Persönlichkeit.

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Michael Hock

M.A. phil. Kommunikationstrainer, reteaming-Coach, Konfliktberater, Übungsleiter für Qi Gong






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken