kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Ihr starker Auftritt

Rede- und Auftrittsangst überwinden

Abgelaufen

Redeangst kann lähmen - aber man kann etwas dagegen tun. Mit Atem- und Entspannungsübungen lässt sich die Angst vorm Auftritt in Schach halten. Sanfte psychologisch fundierte Übungen vermindern die typischen Anzeichen von Redeangst: Zittern, Angstschweiß und eine schwache Stimmgebung zum Beispiel kann man mit den geeigneten Werkzeugen zumindest verringern. Der übergroße innere Kritiker soll auf Normalmaß gestutzt werden, sodass Sie nicht ständig einer zu großen Selbstkritik ausgesetzt sind. Reden kann Spaß machen - haben Sie Mut dazu! Körper- und rhetorische Techniken verhelfen zusätzlich zu einem wirkungsvollen und souveränen Auftritt.

In diesem Seminar wird mit Übungen aus der Stimmbildung, dem Schauspieltraining, der Psychologie und der Sportwissenschaft (Mentales Training) gearbeitet.

Termin(e):

Datum
02.09.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Begegnungstätte "Am Luisenpark" - Lebenshilfe - SR 2

Veranstaltungsnummer: 19KO013

Veranstaltungsort:  

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 19.08.2019

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte sowie Interessierte, die sich häufig vor anderen äußern müssen und dabei ihre Redeangst überwinden wollen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 130,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          160,00 €

  • Eine freie, mühelose Atmung

  • Entspannungstechniken in Verbindung mit dem Sprechen

  • Eine ruhige Stimmführung

  • Zähmen des inneren Kritikers

  • Gedankenstopp und Gedankentausch (positive Selbstgespräche)

  • Starke Formulierungen

  • Eine Routine im Sprechen kleiner Übungsreden

  • Methodenkompetenz zum Weiterüben

  • Eine souveräne Ausstrahlung beim Sprechen

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Antje Behrens

Dipl.-Gesangspädagogin, Stud.Ass. und Stimmtrainerin






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken