kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Zertifikatskurs: Datenschutz und Schweigepflicht in sozialen Organisationen

Der/ die Datenschutzbeauftragte

Abgelaufen

Am 25. Mai 2018 ist nach zweijähriger Übergangszeit die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten, die den Anspruch hat, das Datenschutzniveau in den EU-Staaten zu vereinheitlichen. Gleichzeitig besteht aber auch noch nationaler Regelungsbedarf, deshalb gibt es auch ein neues Bundedatenschutzgesetz.

In den 3 Modulen des Zertifikatskurses werden die wichtigsten Regelungen dargestellt und ihre Auswirkungen speziell auf Einrichtungen der sozialen Arbeit angewandt.

Der Zertifikatskurs richtet sich an die Datenschutzbeauftragten (DSB) bzw. - falls eine Bestellpflicht nicht besteht - auch an Geschäftsführende und sonstige Mitarbeitende, die mit den Aufgaben des Datenschutzes betraut sind. Er vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um die Aufgabe als (zukünftige/r) Datenschutzbeauftragte/r zu erfüllen bzw. als Leitungskraft die rechtliche Absicherung ihres Verantwortungsbereiches wahrzunehmen.

Termin(e):

Datum
22.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
27.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
30.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 19MO085

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 08.05.2019

Zielgruppe: (zukünftige) Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführende und Mitarbeitende, die mit den Aufgaben des Datenschutzes betraut sind

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 405,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          495,00 €


Modul 1: Datenschutz und Schweigepflicht in sozialen Einrichtungen am 22.05.2019

Modul 2: Der/Die interne Datenschutzbeauftragte, Rolle und Aufgaben am 27.06.2019

Modul 3: Notwendige Dokumentation zum Datenschutz und deren Inhalt am 30.10.2019

Antje Steinborn
Akademieleitung
asteinborn@parisat.de
Tel. +493620226-227



Hinweis: Mindestanforderung für die Ausstellung des Zertifikates ist eine Anwesenheit von mindestens 80% der erforderlichen Gesamtstundenzahl. Sind die Mindestanforderungen nicht erfüllt, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung über die geleisteten Stunden und Inhalte. Die einzelnen Module können auch jeweils als eigenständige Seminare, gebucht werden. Sie werden dann mit einer Teilnahmebescheinigung belegt. Wenn Sie alle 3 Module absolviert haben, erhalten Sie ein Zertifikat der Paritätischen Akademie Thüringen (parisat gGmbH). // Seminarpreis Einzelseminar, jeweils: Mitglied in einem Paritätischem Unternehmen: 135 €; Nichtmitglieder: 165 € // Wenn Sie nur einzelne Module buchen möchten, geben Sie dies bitte bei der Buchung unter "Bemerkung und Hinweise" an. Bei Fragen können Sie unsere Ansprechpartner gern kontaktieren.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken