kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Personalsteuerung im Zusammenhang mit Pflegesatzverhandlungen und drohenden Vergütungskürzungen

In diesem Seminar wird der Bereich der Personalsteuerung im Zusammenhang mit Pflegesatzverhandlungen und den drohenden Vergütungskürzungen bei Verstößen gegen die geltenden Vorgaben behandelt. Dabei werden auch Anknüpfungspunkte an das PSG III hergestellt, das die Refinanzierung von Gehältern bis zum Tarifniveau ermöglicht. Außerdem wird auf tarifähnliche Regelungen eingegangen, die ebenfalls Beachtung finden können.

Termin(e):

Datum
09.04.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 19PF064

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 26.03.2019

Zielgruppe: Heimleitungen, Geschäftsführungen, Vorstände und Pflegedienstleitungen von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 95,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          125,00 €

  • Anknüpfung an das PSG III und Richtlinien der Arbeitgeber

  • Verfahren der Vergütungskürzung

  • Prävention durch Überprüfung und angemessene Aufbereitung der Daten

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Kai Tybussek

Rechtsanwalt






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken