kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Tagespflege wirtschaftlich steuern

Ein Intensivseminar für Betreiber von Tagespflegeeinrichtungen

Dieses Seminar richtet sich an Betreibende von Tagespflegeeinrichtungen, die mit relevanten 12 Kennzahlen und dem Wawrik-Tagespflege-Cockpit ihre Tagespflege zukunftsfähig steuern wollen. Der laufende Betrieb einer Tagespflege ist aufgrund der Vorgaben durch die Pflegesatzvereinbarung, der LQV (Leistungs-, Qualitäts- und Vergütungsvereinbarung) und dem täglichen Belegungs- und Ausfallrisiko betriebswirtschaftlich intensiv zu begleiten und zu steuern

Die Teilnehmenden erhalten wichtige, relevante Kennzahlen für ihre wirtschaftliche Planung, das "Wawrik-Tagespflege Cockpit 2018" und weitere Controlling-Tools, praxiserprobtes Wissen, Strategien, Ideen, Tipps und Arbeitshilfen, um eine Tagespflege zukunftsfähig zu betreiben.

Termin(e):

Datum
05.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 19PF093

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 22.05.2019

Zielgruppe: Träger, Führungs- und Leitungskräfte, die eine Tagespflege betreiben

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 160,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          190,00 €

  • Controlling für den laufenden Betrieb

  • Mit 12 Kennzahlen die Tagespflege wirtschaftlich steuern

  • Das "Wawrik-Tagespflege-Cockpit" 2018

  • Strategische Entscheidung: Selbstversorgung?

  • Strategische Entscheidung: eigener Fahrdienst oder Vergabe

  • Finanzierung von Tagespflegen

  • Pflegesatzkalkulation und -antrag

  • Definitionen von Tagespflegen und Tagespflege-Modellen

  • Differenzierte Betrachtungen von Chancen und Risiken einer Tagespflege

  • Rechtliche und notwendige Rahmenbedingungen

  • Die Tagespflege im "verflixten ersten Jahr"

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Peter Wawrik

Unternehmens- und Organisationsberater, Fachautor, Pflegeblogger und Sachverständiger für ambulante Pflegedienste






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken