kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

100 Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz

Abgelaufen

Beim Einzug einer neuen Bewohnerin/eines neuen Bewohners sowie bei der Aufnahme einer neuen Kundin/eines neuen Kunden beschränken sich die vorliegenden Informationen häufig auf medizinische, diagnostische und therapeutische Angaben. Für eine individuelle Pflege und Betreuung sowie die Gestaltung von Lebensräumen ist eine solche, teils defizitäre Betrachtungsweise nicht ausreichend.

Erst die Kenntnis und Einbeziehung der Lebensgeschichte in den Pflegealltag erhält und vermittelt ein Gefühl der eigenen Identität und schafft die Voraussetzung für eine individuelle Pflege und Betreuung.

In diesem Tagesseminar werden die häufigsten Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz sowie die Notwendigkeit eines sensiblen Umgangs mit biografischen Daten vermittelt. Für die tägliche Arbeit werden Tipps gegeben.

Termin(e):

Datum
27.08.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 19PF120

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 13.08.2019

Zielgruppe: Leitungs- und Fachkräfte ambulanter, teilstationärer und stationärer Einrichtungen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 125,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          155,00 €

  • Typische Fehler beim Umgang miteinander

  • Kommunikations- und Milieufehler, wie "Wir gehen mal zur Toilette.", "Ihre Mutter ist schon lange tot.", "Bleiben Sie mal sitzen!" oder "Das gehört Ihnen nicht."

  • Verkennen von Verhaltensauffälligkeiten, wie z. B. Abhalten vom Laufen oder Überreden zum Essen, Trinken und Waschen

  • Biografiearbeit und Pflegeplanung

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Jutta König

Pflege- und Gerichtssachverständige






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken