kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Salutogenese - Stressabbau und praktische Selbsthilfe - Tabarz

Was macht manche Menschen stabiler, glücklicher und gesünder als andere? Oftmals wissen wir sehr genau, was wir nicht wollen, was wir ablehnen. Aber wie genau wissen wir, was wir wollen, was uns gut tut und wohin unser tiefer innerer Zug geht?

Meine innere Haltung als Schlüssel zur Selbsthilfe? Der Blick in diesem Seminar richtet sich auf das, was gesund macht, was uns im Leben unterstützt - was stimmig für uns ist - und schafft damit eine Alternative zur Konzentration auf den Stress im Kampf gegen Unerwünschtes und Krankheit. Es geht vielmehr darum, was auch bei Einschränkungen meine gesunde Entwicklung und ein erfülltes Leben fördert.

Diese ganzheitliche und in unser Umfeld eingebettete Sichtweise schließt viele Aspekte der Gesundheit ein, die individuelle Seite wie Körper, Geist und Seele, aber auch gesellschaftliche und soziale Gesichtspunkte.
Salutogenese ist weit mehr als nur ein Konzept, es ist ein Wechsel der eigenen Ausrichtung, der Sicht auf unser Leben! In einem Tagesseminar werden die Grundlagen dazu vorgestellt und erste persönliche, praktische Erfahrungen ermöglicht.

Termin(e):

Datum
01.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hotel "Am Burgholz" Bad Tabarz

Veranstaltungsnummer: 19SH017

Veranstaltungsort: Hotel "Am Burgholz" Bad Tabarz  

Status: Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden!

Anmeldeschluss: 18.05.2019

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 0,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          0,00 €

"Selbsthilfe im Dialog" ist eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

  • Unsere Sichtweisen und ihre Auswirkung auf unser Leben

  • Salutogenese (die Wissenschaft von der Gesundheit): Grundlagen und Möglichkeiten

  • Was ist Gesundheit und was hat Einfluss darauf?

  • Wie können wir selbst wirksam werden?

  • Gesundheitsfördernder Regulationsmechanismus

  • Gefühle als Informations- und Bedürfnisse als Motivationsquelle für unser Handeln

  • Sich die eigenen Fähigkeiten bewusst machen

  • Die Auswirkungen unserer Haltung, unserer Gedanken und Gefühle auf unser Leben

Daniela Kahl
Referentin Bildung
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Hotel "Am Burgholz" Bad Tabarz
Am Burgholz 30
99891 Bad Tabarz
Kerstin Ramm

Heilerin, Coach, Biologin






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken