kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Schuldnerschutz bei Vollstreckung und im Erbrecht

Abgelaufen

Im Seminar werden die Vollstreckungsmöglichkeiten und Vollstreckungsarten ziviler und öffentlich rechtlicher Gläubiger dargestellt.

Termin(e):

Datum
24.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 19SI164

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Zielgruppe: Schuldner- und InsolvenzberaterInnen bzw. andere Fachkräfte, deren Organisationen Mitglied in einem Wohlfahrtsverband sind und die mit überschuldeten Menschen arbeiten

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 120,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          150,00 €

  • Wann, wofür und unter welchen Voraussetzungen darf gegen Schuldnerinnen/Schuldner vollstreckt werden?

  • Welche Rechtsbehelfsmöglichkeiten haben Schuldnerinnen/Schuldner im Vollstreckungsverfahren der gerichtlichen Vollstreckung durch Gerichtsvollziehende in der Mobilar- und Immobilarvollstreckung oder der öffentlich rechtlichen Vollstreckung?

  • Was ist, wenn die Schuldnerin/der Schuldner eine rechtliche Betreuung hat, der Minderjährige durch seine Eltern, einen Vormund oder Ergänzungspflegerin/-pfleger vertreten wird?

  • Was ist, wenn die Erblasserin/der Erblasser Schulden hinterlässt?

  • Wie funktioniert die Ausschlagung der Erbschaft und worauf ist zu achten, um das Ausschlagungsrecht nicht zu verlieren?

  • Ist die Erbschaft angenommen oder ausgeschlagen und es ändern sich die Verhältnisse positiv oder negativ; gibt es dann wieder ein "Zurück" oder bleibt alles beim "Alten"?

  • Wie können Nachlassmasse und Privatvermögen nach einem Erbfall getrennt werden, um eigenes Vermögen zu schützen?

Kathrin Salberg
Referentin Bildung
ksalberg@parisat.de
Tel. +493620226153

Otto Wesche

Dipl.-Rechtspfleger






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken