kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Psychiatrie kompakt

Sie arbeiten erst seit kurzem mit psychisch kranken Klientinnen und Klienten und wollen sich praxisbezogen über die wichtigen psychiatrischen Krankheitsbilder informieren... Sie arbeiten schon lange in der Psychiatrie und wollen Ihr Wissen auffrischen und aktualisieren... Sie sind einfach neugierig und wollen sich mit dem aktuellen Wissensstand in Bezug auf psychische Erkrankungen beschäftigen...

Das Seminar bietet sowohl für NeueinsteigerInnen als auch für erfahrene Mitarbeitende einen praxisbezogenen und klientenorientierten Überblick über wichtige psychiatrische Erkrankungen. Es orientiert sich an einem bio-psycho-sozialen Modell zum Verständnis der Krankheitsbilder und geht der Frage nach Ursachen, Symptomen, besonderen Problemen, Behandlungsansätzen und -grenzen sowie Schwierigkeiten und Chancen im Umgang mit den Betroffenen nach. Eigene Praxisbeispiele der Teilnehmenden sind erwünscht!

Termin(e):

Datum
21.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - KV - Raum Bülow
Datum
22.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - KV - Raum Bülow

Veranstaltungsnummer: 20BH002

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 07.04.2020

Zielgruppe: Mitarbeitende psychiatrischer und suchttherapeutischer Einrichtungen, rechtliche BetreuerInnen, Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 220,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          250,00 €

  • Psychosen, besonders Schizophrenie

  • Affektive Störungen (Depression, Manie, Bipolare Störung)

  • Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline-Störung

  • Neurotische Störungen und Belastungsstörungen (Überblick)



Aus Zeitgründen können nicht behandelt werden: Abhängigkeitserkrankungen (Sucht) und gerontopsychiatrische Krankheitsbilder (z. B. Demenz).

Kathrin Salberg
Referentin Bildung
ksalberg@parisat.de
Tel. +493620226153

Prof. Dr. Wolfgang Schwarzer

Facharzt für Nervenheilkunde und psychotherapeutische Medizin, Professor für Sozialmedizin





Hinweis: Diese Veranstaltung wird am 14./15.10.2020 wiederholt.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken