kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Ein roter Faden für rechtssicheres Handeln

Grundlagen des Personal-, Haftungs- und Steuerrechts in gemeinnützigen Vereinen und Unternehmungen

Um als Geschäftsführung oder Vorstand in gemeinnützigen Organisationen rechtssicher entscheiden und handeln zu können, ist ein solides Grundwissen zu personal-, haftungs- und steuerrechtlichen Fragestellungen wichtig. Das Seminar vermittelt - aufbauend auf rechtsformspezifischem Wissen - Grundlagen in den drei genannten Bereichen.

Termin(e):

Datum
03.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
04.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20EA004

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtliche geschäftsführende Leitungen von gemeinnützigen Unternehmen der Sozialwirtschaft

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 230,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          260,00 €

  • Welchen "roten Faden" gibt die jeweilige Rechtsform vor? Welches sind rechtsformspezifische Anforderungen?

  • Zur Geschäftsführungsverantwortung von Vorständen und Geschäftsführungen

  • Eckpunkte für die Gestaltung von ehrenamtlicher Mitarbeit und angestellter Tätigkeit

  • Haftung der gemeinnützigen Unternehmung und persönliche Haftung von ehrenamtlichen Vorständen und Geschäftsführungen

  • Haftungsrisiken - ein Überblick zu ausgewählten Themen, wie zum Beispiel Datenschutz, Fördermittel, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen

  • Grundsätze der Gemeinnützigkeit und der daraus erwachsenden steuerlichen Anforderungen, Zusammenhang von Satzung und tatsächlicher Geschäftsführung

Daniela Kahl
Referentin Bildung
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Brigitte Schramm

Dozentin und Beraterin Vereinsrecht, Lokale Ökonomie, Change Managerin, Diplom-Journalistin, Vereinspraktikerin in zwei Vorständen



Manuel Ermer

Referent im Mitgliederservice des Paritätischen Thüringen





Hinweis: Die zweitägige Veranstaltung findet am 03.09.2020 von 9 - 16 Uhr sowie am 04.09.2020 von 9 - 13 Uhr statt.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken