kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

"Zoff daheim!" Häusliche Gewalt und die Auswirkungen auf Kinder

Häusliche Gewalt ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen, viele Professionen kommen an unterschiedlichen Punkten in ihrer Arbeit damit in Berührung. Oftmals wird das Thema von den Betroffenen aus Scham nicht thematisiert. Vielen Fachkräften fehlen Strategien, wie die Betroffenen angesprochen werden können sowie das Wissen um geeignete Hilfeangebote.
Aus diesem Grund sind Kenntnisse wichtig, was genau Häusliche Gewalt bezeichnet, welcher Dynamik sie unterliegt, wie häufig Familien davon betroffen sind, welche Hilfestrukturen bestehen uvm., um adäquat handeln zu können.

Termin(e):

Datum
04.03.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20KJ007

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 19.02.2020

Zielgruppe: Fachkräfte aus den Bereichen Soziale Arbeit, Bildung, Gesundheitswesen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 100,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          130,00 €

Die ersten Anzeichen erkennen, die Hintergründe erfahren, die Dynamik verstehen und das Hilfesystem kennen sind Ziel und Inhalt des Seminars, das zu mehr Handlungssicherheit und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen führt.

Monique Janson
Referentin Bildung
mjanson@parisat.de
Tel. +493620226212

Simone Romeis

Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Mediatorin



Ellen Van Hooff

Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Präventionsmanagerin Häusliche Gewalt und Stalking






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken