kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Kinder in Trennungen - wie wir als Betreuende die Krise auffangen können

Kleinkinder sind überall herausgefordert, enorme Entwicklungsschritte zu meistern. In bedürfnisorientierten, stabilen Elternhäusern, Kindergärten und anderen Einrichtungen kann dies gut gelingen. Was aber, wenn Eltern in Krisen geraten und große Teile der bisherigen Stabilität im Leben des Kindes wegbricht?
Wie sehen wir das als Verantwortliche? Wie interpretieren wir plötzliche Aggression oder Zurückgezogenheit? Wie geben wir in diesen bedrohlichen Zeiten den Halt, der oft im Trennungskonflikt verloren geht?

In diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, Ihre Kenntnisse über Kinder in Trennungen und anderen Krisen zu erweitern und Ihre Erfahrungen unter systemischer Perspektive (neu) einzuordnen. Ziel ist es, entscheidende Signale der Kinder hilfreich einzuschätzen und Krisen im Rahmen Ihrer Möglichkeiten bestmöglich zu begleiten. Dabei sollen nicht nur das Kind, sondern auch die Eltern besonders in den Blick genommen werden.

Termin(e):

Datum
01.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20KJ016

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 18.03.2020

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte in Kita und Schule

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 100,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          130,00 €


  • Kompakte Vermittlung von theoretischen Ansätzen der Trennungsdynamik aus Sicht der Kinder

  • Wertschätzender Umgang mit Wut, Aggression und anderen Signalen

  • Was wir Kindern in Krisensituationen geben können und was nicht

  • Die besondere Bedeutung von Mutter UND Vater in Trennungskonflikten

  • Die eigene Geschichte und eigene Ressourcen im Blick

  • Sensibilisieren von Eltern und kollegiale Unterstützung

Monique Janson
Referentin Bildung
mjanson@parisat.de
Tel. +493620226212

Carsten Vonnoh

Systemischer Berater und Coach






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken