kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Modulare Qualifizierung aktiver SchulbegleiterInnen

In Kooperation mit QuerWege Kolleg

Die Qualifizierung soll die Tätigkeit der SchubegleiterInnen/ IntegrationshelferInnen bezüglich der Aufgaben, Strukturen und Netzwerke einordnen und verstehen helfen. Daneben stehen die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung und die Stärkung des beruflichen Selbstverständnisses im Vordergrund. Unterschiedliche Unterstützungsbedarfe, Behinderungen und eine Schulbegleitung rechtfertigende Indikatoren werden besprochen und Methoden des alltäglichen Tuns, der kollegialen Beratung sowie der Kommunikation und des Konfliktmanagements vorgestellt und erprobt.
Den Teilnehmenden steht während der Qualifizierung eine fachliche Begleitung zur Verfügung, um individuelle Fragen und Impulse, die aus der Weiterbildung entstehen, aufgreifen und bearbeiten zu können.

Termin(e):

Datum
09.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
06.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
07.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
27.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
28.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
25.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
26.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20KJ024

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 24.09.2020

Zielgruppe: Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 470,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          500,00 €

Modul 1 - Berufliches Selbstverständnis im Tätigkeitsfeld schulischer Eingliederungshilfe vom 08.- 09.10.2020
  • Berufe in der Schulbegleitung - Wo komm ich her, wo will ich hin?

  • Aufgaben, Strukturen, Ziele

  • Zwischen Integration und Inklusion

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Arbeiten im Netzwerk, Praxisaustausch, kollegiale Beratung
Modul 2 - Kommunikation und Konfliktmanagement vom 06 .- 07.11.2020
  • Grenzen und Widerstände erkennen und verstehen, Konfliktmanagement

  • Professionelle Kommunikation und Gesprächsführung

  • Inklusion und Sprache
Modul 3 - Unterstützungsbedarfe verstehen - Behinderungen abbauen
  • Arten von Behinderungen und Krankheitsbilder

  • Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendichen

  • Arbeiten mit traumatisierten jungen Menschen

  • Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung

  • Unterstützung, Begleitung, Praxisaustausch
Modul 4 - Personenzentriertes Arbeiten, Methoden, Themenspeicher
  • Personen- und lösungsorientiertes Arbeiten

  • Methodenwerkstatt

  • Kollegialer Austausch, Übung

  • Zertifikatsübergabe

Monique Janson
Referentin Bildung
mjanson@parisat.de
Tel. +493620226212

Anne-Katrin Thierschmidt

Dozentin für schulische Eingliederungshilfen, Beraterin und Mediatorin für Inklusionsprozesse



Stefan Sommer

Dipl.-Sozialpädagoge (FH), M.A. Social Work



Silvia Koppe

Dipl.-Pädagogin, Referentin






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken