kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Update: Heilpädagogische Förderansätze im inklusionspädagogischen Kontext

Um Inklusion zu realisieren, bedarf es der individuellen Entwicklungsunterstützung von Kindern mit Beeinträchtigungen. Entwicklungsförderung bedeutet, Entwicklungsarrangements und Bildungsgelegenheiten passgenau zu konstruieren. Aber wie? Aktuell erscheint es immer schwieriger, den vielseitigen Ansprüchen hierbei gerecht zu werden. Nicht zuletzt fordert auch das eigene pädagogische Engagement eine stetige Aktualisierung der eigenen Methodik.
In diesem Seminar bekommen Sie ein Update zu aktuellen Erkenntnissen und Förderkonzepten. Praxisnah und kompakt erfahren Sie mehr über heilpädagogisch-attraktive Konzepte wie Montessoripädagogik, Marte-Meo, Psychomotorik und viele mehr. Ob Sie auf der Suche nach neuen Anregungen sind oder ihr Wissen auffrischen wollen, hier werden Sie fündig.

Termin(e):

Datum
12.03.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20KJ032

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 27.02.2020

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 105,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          135,00 €

  • Heilpädagogische Hilfen und Ansätze

  • Konzepte und Prinzipien

  • Methodik aktuell

  • Fördermaterialien

  • Förderspielekartei

Monique Janson
Referentin Bildung
mjanson@parisat.de
Tel. +493620226212

Tobias Thiel

Medizinpädagoge B.A., Diplom-Montessoripädagoge (DMG) Heilpädagogische Fachkraft, Lehrbeauftragter im Studiengang "Bildung und Förderung in der Kindheit"






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken