kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Konfliktpräventiv Entscheidungen treffen im Team

Die Methode des systemischen Konsensierens

Mit einer Ja-Stimme bei Abstimmungen entscheide ich mich gleichzeitig gegen alle anderen Vorschläge, obwohl es manche gäbe, die mir auch recht wären. Diese Methode ist, trotz der Nachteile, allgemein bekannt. Wenn es im Team aber eine Rolle spielt, wie sehr manche Vorschläge von Mitgliedern abgelehnt werden, kann sich das Ergebnis drastisch ändern - und gleichzeitig ist die Zufriedenheit aller Beteiligten deutlich höher!

Lernen Sie eine Methode kennen, bei der die Widerstände sehr früh erkannt und behandelt werden und so Entscheidungen dann dem Gruppenkonsens entsprechen. Das entspannt das Miteinander im Team entscheidend!

Termin(e):

Datum
28.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20KO015

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 14.05.2020

Zielgruppe: Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 105,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          135,00 €

  • Grundlagen des systemischen Konsensierens

  • Beispiele und praktische Erprobung


Gern kann auch eine aktuelle Situation aus Ihrem Berufsleben ausprobiert werden.










Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Wiebke Heider

Mediatorin BM ®, Dipl.-Betriebswirtin (FH) Tourismus, Moderatorin für Systemisches Konsensieren, Systemischer Coach






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken