kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Grundlagen der IT-Sicherheit für die Sozialwirtschaft

Was würde ein Datenverlust für Ihre Arbeit und Einrichtung bedeuten? Ist Ihr IT-System für aktuelle Angriffstechniken gerüstet? Wissen Sie wie Sie Ihre Daten schützen können? Hackerangriffe machen auch nicht mehr Halt vor Einrichtungen der Sozialwirtschaft. Grundlegendes Wissen über die Möglichkeiten und Risiken Ihrer IT-Systeme kann Ihnen einen adäquaten Schutz bieten. Wollten Sie schon immer wissen, wie Hacker vorgehen, wenn sie Viren im Internet freisetzen, warum wir so viel von Datenpannen in den Medien hören und was man selbst zum Schutz der Daten beitragen kann?
All diese und weitere Fragen zu den Grundlagen der IT-Sicherheit werden Ihnen in diesem Workshop beantwortet.

Termin(e):

Datum
07.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20MO046

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 24.03.2020

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte als Einsteiger in die Thematik IT-Sicherheit

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 165,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          195,00 €


  • Grundlagen des Internets - die Möglichkeiten und Risiken

  • Datensicherheit - Warum sind meine Daten nicht per se sicher?

  • Wer sind die Angreifer?

  • Viren und die schädlichen Folgen für Ihre Einrichtung

  • Schutzmaßnahmen



Christin Bliedung
Bildungsreferentin
cbliedung@parisat.de
Tel. +49 36202 26-128

Dr. Anja Beyer-Peters

Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin, Dr. IT-Sicherheit, CISSP






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken