kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Einführung von Privatleistungen im ambulanten Pflegedienst

Ehda-Leistungen reduzieren - Erlöse steigern

Neben den vereinbarten Leistungen erbringen Pflegekräfte häufig noch "Ehda-, heimliche oder versteckte Leistungen", die Patienten wünschen, für das Team unsolidarisch sind und Zeitressourcen verbrauchen.

Ehda-Leistungen reduzieren, kreative Privatleistungen erstellen, aber fast noch wichtiger Teamsolidarität fördern und ambulante Pflege weiter professionalisieren - das sind die Schwerpunkte dieser Schulung für Führungskräfte und Pflegemitarbeitende. Es werden am Seminartag Rahmenbedingungen und Notwendigkeiten beschrieben, Ehda-Leistungen in kreative Privatleistungen umgewandelt und praxiserprobte Strategien, Ideen und Tipps bei der Einführung von Privatleistungen und eines Privatleistungskataloges für eine mitarbeiter- und kundenorientierte Zukunft angeboten. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Vorhandensein eines Privatzahlerkataloges oder die Bereitschaft, diesen einzuführen.

Termin(e):

Datum
02.07.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20PF028

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 18.06.2020

Zielgruppe: Führungs- und Leitungskräfte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 160,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          190,00 €

  • Leistungsinhalte nach SGB V und XI

  • Erwartungen und Wünsche der Patienten und Angehörigen

  • Ehda-Leistungen erkennen und reduzieren

  • Kreative Privatleistungen erstellen und anbieten - "Unser Privatleistungskatalog"

  • Einführung von Privatleistungen im ambulanten Pflegedienst

  • Kommunikation mit und Motivation von Mitarbeitenden

  • Kommunikation mit Patienten und Angehörigen

  • Tipps und Empfehlungen aus der Praxis

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Peter Wawrik

Unternehmens- und Organisationsberater, Fachautor, Pflegeblogger und Sachverständiger für ambulante Pflegedienste






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken