kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Controlling im ambulanten Dienst

Die Anforderungen an Leitungskräfte im ambulanten Dienst steigen permanent. Mit einem einfachen und effektiven Controllingsystem lässt sich der Pflegedienst dennoch mühelos steuern. Im Seminar lernen Sie das ambulante Controlling von allen Seiten kennen. Sie wissen, wie Sie ein Frühwarnsystem installieren, Sie lernen Kennzahlen zu lesen und richtig zu interpretieren - und Sie erfahren, wie Sie Zeit für das Alltagsgeschäft sparen und dennoch wirtschaftlich erfolgreich sind. Anhand von Fallbeispielen wird das neu gewonnene Wissen vor Ort gleich eingeübt. Das Seminar gibt auch Raum, um Ihre eigenen Themen hinsichtlich der Steuerung Ihres Pflegedienstes zu behandeln.

Termin(e):

Datum
24.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20PF034

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 10.09.2020

Zielgruppe: Einrichtungsleitungen, Geschäftsführungen und Pflegedienstleitungen ambulanter Einrichtungen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 110,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          140,00 €

Die Teilnehmenden lernen,
  • mit wenigen Kennzahlen einen Pflegedienst effektiv zu steuern.

  • positive und negative Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen abzuleiten.


Inhalte:
  • Kennzahlen - Erläuterung und Beurteilung

  • Zusammenhänge von verschiedenen Kennzahlen

  • Kennzahlensysteme

  • Handlungsoptionen zur Umsatz- und Qualitätsoptimierung

  • Praktische Anwendung, Praxisbeispiele und "best practice"-Beispiele

Thomas Maruschke
Referent Bildung
tmaruschke@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Birger Schlürmann

Heimleiter, Pflegedienstleiter, TQM-Auditor, exam. Altenpfleger






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken