kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Covid-19: Absage aller Seminare und Veranstaltungen bis 19. April 2020

Auch uns liegt Ihre Gesundheit am Herzen!

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) stellen wir in Anlehnung an die Empfehlungen des Freistaates Thüringen den Seminarbetrieb ab sofort und bis zunächst zum Sonntag, den 19. April 2020 ein.

Die aktualisierten Termine finden Sie hier im Veranstaltungskalender.

Zudem schränken wir die persönliche Präsenz unserer Mitarbeiter*innen in den Geschäftsstellen ebenfalls ab Dienstag, den 17. März bis voraussichtlich Sonntag, den 19. April 2020 ein. Wir sind weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Betreuungsgerichtliches Genehmigungsrecht

Im Seminar werden die Vorschriften zum Genehmigungsrecht, unterschieden nach Innen- und Außengenehmigungen, mit den jeweiligen rechtlichen Folgen besprochen. Dabei spielen auch die unterschiedlichen Pflichten bei befreiten Vereinsbetreuungen und nicht befreiten Berufsbetreuungen eine Rolle. Dies bezieht sich insbesondere auf Geldverwaltungsvorschriften, aber auch auf die Grundstücksverwaltungsvorschriften (§ 1821 BGB) und sonstigen vom Gesetzgeber für besonders wichtig gehaltenen Vorschriften, z. B. des Erbrechtes oder des Handelsrechtes (§ 1822 BGB). Welche Genehmigungen sind für die Personensorge erforderlich bzw. die Wohnung der/des Betreuten und den Abschluss längerfristiger Verträge? Außer den zum Genehmigungsrecht gehörenden formellen Vorschriften werden auch die gerichtlichen Genehmigungszuständigkeiten der Richter und Rechtspfleger Thema sein. Gern können vorab von den Teilnehmenden Fragestellungen in das Seminar mit einfließen, sofern diese mindestens 2 Wochen vorher über den Veranstalter an den Dozenten weitergeleitet werden.

Termin(e):

Datum
13.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20RE008

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 29.04.2020

Zielgruppe: Berufsbetreuerinnen und -betreuer, Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und Betreuungsvereinen, ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 120,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          150,00 €

  • Geldverwaltungsgenehmigungen

  • Grundstücksverwaltungsgenehmigungen

  • Erbrechtliche Genehmigungspflichten

  • Genehmigungen für Verträge mit wiederkehrenden Leistungen

  • Wohnungsgenehmigungen

  • Unterbringung, Zwangsbehandlung

  • Ärztliche Maßnahmen

Kathrin Salberg
Bildungsreferentin
ksalberg@parisat.de
Tel. +493620226153

Otto Wesche

Dipl.-Rechtspfleger






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken