kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Alltag der Betreuerarbeit

Das Seminar wendet sich an Betreuerinnen und Betreuer, die sich einen Überblick zu Rechten und Pflichten der Betreuung verschaffen möchten oder die sich intensiver mit den notwendigen Grundsätzen ihres Amtes befassen wollen. Dabei werden insbesondere Wege erörtert, wie das Verfahren mit den Entscheidungsorganen am Gericht erleichtert werden kann, indem Zugangswege zu und Zuständigkeiten von Richter und Rechtspfleger dargestellt werden. Der Beginn und die Führung des Amtes, das Genehmigungsrecht und -verfahren, das Ende des Amtes und was danach noch Recht und Pflicht ist, wird besprochen.

Termin(e):

Datum
23.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 20RE009

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 09.09.2020

Zielgruppe: Berufsbetreuerinnen und -betreuer, Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und Betreuungsvereinen, ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 120,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          150,00 €

  • Gerichtliche Zuständigkeiten

  • Rechtsgeschäftliche/gesetzliche Vertretung

  • Betreuerpflichten im Zusammenhang mit einer Vollmacht

  • Grundlagen der Betreuung nach Sorge und Vertretung

  • Amtsbeginn

  • Rechnungslegung

  • Geldverwaltung und Genehmigungspflichten

  • Pflichten nach Ende der Betreuung

  • Aufgaben des Betreuungsgerichtes

Kathrin Salberg
Referentin Bildung
ksalberg@parisat.de
Tel. +493620226153

Otto Wesche

Dipl.-Rechtspfleger






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken