kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Neuer Schwung in der Selbsthilfegruppe - Jena

In vielen Selbsthilfegruppen, die schon länger bestehen, haben sich feste Gewohnheiten herausgebildet. Die Treffen finden in der Regel immer am gleichen Wochentag zur gleichen Uhrzeit statt und der Ablauf ist meist auch der gleiche. Zudem kennen sich viele Mitglieder schon lange und haben manchmal sogar Stammplätze. Das verleiht natürlich ein Gefühl von Sicherheit und gibt Orientierung, man weiß, wer und was einen erwartet.
Viele Teilnehmende schätzen das sehr, wollen mit der Zeit bei ihren Treffen aber auch mal was Neues erleben, schöne Erfahrungen miteinander machen und auch frischen Schwung bekommen, der in ihrem Alltag noch kraftspendend nachwirkt.

Termin(e):

Datum
08.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Akademiehotel Jena

Veranstaltungsnummer: 20SH001

Veranstaltungsort:  

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 25.01.2020

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Für Ehrenamtliche in der Selbsthilfe 0,00 €
          

Gefördert durch die AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

Sowohl als erfahrene Gruppenleiterin wie auch als neue Selbsthilfeaktive werden Sie im Seminar viele Ideen bekommen, wie Sie Ihrer Gruppe neue
Anregungen geben können, sodass alle von den Treff en noch mehr profitieren.

Sie lernen unter anderem
  • wie sich Ihre Gruppentreff en mit einfachen Mitteln anregend gestalten lassen

  • wie sich der Austausch untereinander spielerisch fördern lässt

  • wie man bei Gruppentreff en auch mehr Spaß miteinander haben kann

  • wie sich die Gruppenmitglieder von einer sympathischen neuen Seite kennenlernen können,

  • was man in schwierigen Situationen tun kann, z. B. mit Vielrednern oder sehr schweigsamen Teilnehmenden oder wie eine eher bedrückende Stimmung leicht aufgelockert werden kann

Daniela Kahl
Referentin Bildung
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Anna-Maria Steyer

Diplom-Psychologin





Eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

Dieses Seminar ist Teil des Zertifikatskurses "Aktiv in der Selbsthilfe".
Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist! So können wir den Platz an weitere Interessierte geben.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken