kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Webinar - Für jede Selbsthilfegruppe die passende Organisationsform

Kern der Selbsthilfe ist es, sich miteinander auszutauschen, diesen Austausch gut zu organisieren und so Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Eigentlich brauchen wir doch dabei gar nicht über Organisations- oder gar Rechtsformen zu reden? Eigentlich nicht, aber: Die Selbsthilfegruppe existiert nicht isoliert. Sie tritt in Aktion: in der Ö? entlichkeit, im Umgang mit Krankenkassen, im Umgang mit Ärzten und anderen Fachleuten usw. Das ist der nach außen gerichtete Aspekt. Aber auch im Inneren der Selbsthilfegruppe spielt die Organisations- bzw. die gewählte Rechtsform eine Rolle...

Hinweis: Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang sowie Lautsprecher und Mikrofon bzw. Headset (z.B. HandyHeadset). Ausführliche Informationen, wie Sie am Webinar teilnehmen, erhalten Sie in der Bestätigungsmail ca. 2 Wochen vor Webinarbeginn.

Termin(e):

Datum
10.07.2020
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
Webinar - variabel

Veranstaltungsnummer: 20SH010

Veranstaltungsort:  

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 26.06.2020

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Für Ehrenamtliche in der Selbsthilfe 0,00 €
          

Gefördert durch die AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

  • Mögliche Organisations- und Rechtsformen in der Selbsthilfe

  • Konsequenzen aus der gewählten Organisations- oder Rechtsform

  • Mögliche Wechsel der Organisations- oder Rechtsform im Laufe des Bestehens der Selbsthilfegruppe

Daniela Kahl
Referentin Bildung
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Brigitte Schramm

Dozentin und Beraterin Vereinsrecht, Lokale Ökonomie, Change Managerin, Diplom-Journalistin, Vereinspraktikerin in zwei Vorständen





Eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

Dieses Seminar ist Teil des Zertifikatskurses "Aktiv in der Selbsthilfe".
Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist! So können wir den Platz an weitere Interessierte geben.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken