kufer

Registrieren | Passwort vergessen?



/ Kursdetails

Webinar - Förderung der Selbsthilfe durch die gesetzlichen

Krankenkassen Pauschal- und Projektförderung

Aufgrund des Beschlusses des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) durch den Bundestag im März 2019 wurde auch dem Änderungsantrag zum § 20 h SGB V (Förderung der Selbsthilfe) zugestimmt.
Entsprechend dieser gesetzlichen Änderung wurde durch den GKV-Spitzenverband ein neuer Leitfaden zur Selbsthilfeförderung erarbeitet. Der Leitfaden kommt nun für das Jahr 2020 zur Umsetzung und gibt u. a. vor,
wie die Arbeit der Selbsthilfegruppen durch die gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt werden kann.

Hinweis: Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang sowie Lautsprecher und Mikrofon bzw. Headset (z.B. HandyHeadset). Ausführliche Informationen, wie Sie am Webinar teilnehmen, erhalten Sie in der Bestätigungsmail ca. 2 Wochen vor Webinarbeginn.

Termin(e):

Datum
24.11.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Webinar - individuell

Veranstaltungsnummer: 20SH015

Veranstaltungsort:  

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 10.11.2020

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Für Ehrenamtliche in der Selbsthilfe 0,00 €
          

Gefördert durch die AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

Ziel dieses Seminars ist die Information und Aufklärung zu den Fördermöglichkeiten und dem Förderverfahren der gesetzlichen Krankenkassen unter Berücksichtigung der neuen Gesetzgebung. Damit wird der Grundstein für einen eff ektiven Ablauf von der Antragstellung bis zur Nachweiserbringung
gelegt.
  • Gesetzliche Grundlagen - Änderung des § 20 h SGB V (Förderung der Selbsthilfe)

  • Finanzierung des Förderjahres 2020

  • Fördervoraussetzungen und -verfahren bei der kassenartenübergreifenden Pauschalförderung

  • Fördervoraussetzungen und -verfahren bei der krankenkassenindividuellen Projektförderung

  • Hinweise zum Nachweis der Mittelverwendung

Daniela Kahl
Referentin Bildung
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Sabine Wolff

Fachberaterin Selbsthilfeförderung, AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.





Eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

Dieses Seminar ist Teil des Zertifikatskurses "Aktiv in der Selbsthilfe".
Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist! So können wir den Platz an weitere Interessierte geben.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken