kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren... oder doch?

Abhängigkeitserkrankungen im Alter und der Umgang damit

Der Konsum von Tabak, Alkohol und vor allem Medikamenten macht vor dem Alter nicht halt. Im Gegenteil, gerade vor dem Hintergrund der Multimorbidität sind viele ältere Menschen auf medikamentöse Therapien angewiesen.
Die mit dem Alter verbundenen Veränderungen der Person selbst und der Lebenswelt alternder Menschen, wie der Wegfall von Freunden, der Übergang in die Rente, Isolation, können zusätzliche Herausforderungen zu körperlichen Veränderungen sein, die mit Substanzen besser erträglich erscheinen.
Auch die Gruppe der alternden und alten Konsument*innen von illegalen Drogen nimmt zu.
In der Veranstaltung soll für Abhängigkeitserkrankungen im Alter sensibilisiert werden, denn Sucht kennt keine Altersgrenze.

Termin(e):

Datum
19.02.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 21BH030

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 05.02.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende aus Einrichtungen der Pflege, Behindertenhilfe, Psychiatrie und Suchtkrankenhilfe

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 135,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          165,00 €

  • Körperliche und psychische Anzeichen

  • Therapiemöglichkeiten im Alter

  • Screeningverfahren (Alkohol, Medikamente, Nebenwirkungen Benzodiazepine)

  • Gesprächsführung mit Betroffenen und deren Angehörigen

Kathrin Salberg
Bildungsreferentin
ksalberg@parisat.de
Tel. +493620226153

Anja Schollmeyer

M. Sc. Gerontologie, Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH), examinierte Krankenschwester






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken