kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Umgang mit Schmerzen bei Menschen mit lebenslanger körperlicher und geistiger Behinderung

Schmerzzustände bei Menschen mit lebenslangen Beeinträchtigungen sind vermutlich sehr viel häufiger als wir es meinen. Betroffene können Schmerzzustände oft nur schwer definieren und sich nur eingeschränkt mitteilen. Unerkannte Schmerzen bedeuten in der Regel psychisches und körperliches Leid, herausfordernde Verhaltensweisen sowie das Fortschreiten von Erkrankungen. In der Veranstaltung soll für die besondere Situation von Menschen mit lebenslanger geistiger Beeinträchtigung bezüglich möglicher Schmerzen sensibilisiert werden.

Termin(e):

Datum
29.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Bildungshaus St. Ursula - SR bis 30 Personen

Veranstaltungsnummer: 21BH031

Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Ursula  

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 15.01.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende aus Einrichtungen der Pflege, Behindertenhilfe, Psychiatrie und Suchtkrankenhilfe

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 135,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          165,00 €

  • Definitionen und Schmerzarten

  • Typische Ursachen für Schmerzen bei Menschen mit lebenslangen Beeinträchtigungen

  • Körperliche und psychische Anzeichen von Schmerzen

  • Screeningverfahren

  • WHO-Stufenmodell der Schmerztherapie

  • Nicht medikamentöse Maßnahmen zur Schmerzlinderung

Kathrin Salberg
Bildungsreferentin
ksalberg@parisat.de
Tel. +493620226153

Bildungshaus St. Ursula
Trommsdorffstr. 29
99084 Erfurt

Anja Schollmeyer

M. Sc. Gerontologie, Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH), examinierte Krankenschwester






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken