kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



Frühkindliche Hörschädigungen

Eine frühkindliche Hörschädigung bedeutet oft mehr als schlechtes Hören.
So kann die frühe sensible Phase der Sprachentwicklung beeinträchtigt und die sozial-emotionale Entwicklung gefährdet sein.
Eine frühe Diagnostik, Elternberatung, geeignete Hörhilfen, der frühe Erwerb von Gebärdensprache sowie ein förderliches Umfeld (Familie, Kita, Schule) können wichtige Voraussetzungen für eine stabile sozial-emotionale Entwicklung sein. Des Weiteren können der Erwerb von Kommunikationstaktik und Sprachförderangebote das hörgeschädigte Kind dabei unterstützen, mit seiner Umwelt in Kontakt zu bleiben.

Termin(e):

Datum
16.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 21KJ013

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 02.09.2021

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 135,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          165,00 €

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über dieses Thema als auch konkrete Anregungen für den Umgang mit hörgeschädigten Kindern im pädagogischen Alltag.

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Dirk Bratschedl

Dipl. Sozialpädagoge und Kinder- und Jugendlichentherapeut






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken