kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



Gesunde Familie - auch im Alltagsstress

Resilienzorientierte Perspektiven der Ressourcenentwicklung in Familien

Nicht nur außergewöhnliche Situationen können das "System Familie" in seinem gesunden Funktionieren und seiner inneren Stabilität gefährden. Auch wesentlich "alltäglichere" Faktoren, wie (chronisch) kranke oder verhaltensoriginelle Kinder oder auch psychisch kranke bzw. auffällige Elternteile können Familien auf Dauer stark belasten.
In diesem Seminar wollen wir den Blick aus unterschiedlichen Perspektiven (medizinisch/pädiatrisch, psychologisch, kommunikationspsychologisch) auf mögliche Belastungsfaktoren, deren Entstehung und Auswirkungen, vor allem aber auf die wichtigen Ressourcen richten, die jede Familie hat und mobilisieren kann. Daraus resultierend wollen wir Strategien ganzheitlicher Gesundheitsförderung für das komplette System Familie erarbeiten, denn nur wenn ALLE Mitglieder AUSREICHEND gefördert werden, kann das ganze System gut und gesund funktionieren

Termin(e):

Datum
10.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
11.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 21KJ016

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 27.05.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende aus (psycho-)sozialen Arbeitsfeldern, Beratende

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 240,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          270,00 €

  • Belastungsfaktoren in Familien erkennen, einordnen und bearbeiten

  • Familienressourcen bewusst machen und stärken

  • Rollenverhalten und Authentizität im situativen Erleben und Verhalten im System Familie differenziert reflektieren

  • Achtsam und wertschätzend kommunizieren und sich dennoch abgrenzen können

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. +493620226151

Michael Hock

M.A., Krisen- und Konfliktberater, Resilienztrainer, Coach



Ina Pintaske

Kinderkrankenschwester und Gesundheitspädagogin (GPA)






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken