kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Gesund bleiben trotz wachsender Belastungen

Resilienztraining zum Aufbau förderlicher Erlebens- und Verhaltensmuster

Mehrfachbelastungen im Arbeits- und Privatleben können dazu führen, dass Menschen ihre innere Ausgeglichenheit und ihre Selbstkontrolle verlieren und zunehmend unzufriedener werden. Zudem schlägt sich dies auf die körperliche Gesundheit aus. Verstärkt wird diese gesundheitsgefährdende Entwicklung durch bestimmte psychische Erlebens- und Verhaltensmuster, wie etwa hohe Selbstansprüche, Versagensängste, mangelhafte Impuls- und Emotionskontrolle.
Eine der wichtigsten Möglichkeiten, dem vorzubeugen, ist die Aktivierung körperlicher und psychischer Ressourcen, ein Überdenken und Verändern hinderlicher Denk- und Handlungsmuster und nicht zuletzt die Integration von Entspannungs- und Bewegungsinseln im Alltag. Im Seminar lernen Sie sogenannte Resilienzfaktoren kennen. Mit Resilienz bezeichnet man die Fähigkeit, sich nicht von Misserfolgen, Belastungen oder negativen Lebensereignissen aus der Bahn werfen zu lassen, sondern Kraftquellen daraus zu erschließen. Resilienz stellt ein Bündel aus gesundheitsförderlichen Einstellungen für sich selbst, seinem Leben und seinem sozialen Umfeld gegenüber dar und lässt sich trainieren.

Termin(e):

Datum
22.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP
Datum
23.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 21KO026

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 08.04.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 210,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          250,00 €

Dieses Seminar ist für eine Bildungsfreistellung nach dem ThürBFG anerkannt.

  • Bestimmung der aktuellen Situation

  • Kennenlernen gesundheitsfördernder Grundeinstellungen und Handlungsstrategien

  • Entlastende und belastende Erlebens- und Verhaltensmuster, innere Antreiber

  • Selbstwahrnehmung und -regulierung

  • Kennenlernen von Achtsamkeits- und einfachen Entspannungsübungen

  • Qi Gong-Übungen zum Energieaufbau

  • Ressourcencheck und -aufbau

  • Persönlicher Plan zur Resilienzentwicklung

Christin Bliedung
Bildungsreferentin
cbliedung@parisat.de
Tel. +49 36202 26-113

Michael Hock

M.A., Krisen- und Konfliktberater, Resilienztrainer, Coach





Dieses Seminar ist für eine Bildungsfreistellung nach dem ThürBFG anerkannt.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken