kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Edukation und Kommunikation in der ambulanten Pflege

In der ambulanten Pflege sind geschulte, informierte und gut angeleitete Angehörige und Patienten ein wichtiger Bestandteil der umfassenden und ganzheitlichen Pflege. Aber wie gestaltet man die "Erziehung" - so die wörtliche Übersetzung von Edukation - von Angehörigen und Patienten eigentlich?
Was muss ich als Pflegekraft können und wie gestalte ich zielorientierte Gesprächssituationen? Welche Hilfsmittel kann ich hier nutzen? Erfahren Sie in diesem Seminar, wie sich die in den DNQP Expertenstandards geforderte Patienten- und Angehörigenedukation in der ambulanten Pflege umsetzen lässt.

Termin(e):

Datum
06.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 21PF061

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 22.04.2021

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte in der ambulaten Pflege

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 180,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          215,00 €

  • Grundlagen der zielorientierten Gesprächsführung

  • Grundlagen der Edukation

  • Kommunikationsprobleme erkennen und angehen

  • Vorhandene Hilfsmittel nutzen

  • Fallsituationen

  • Gemeinsamer Erfahrungsaustausch











Christin Bliedung
Bildungsreferentin
cbliedung@parisat.de
Tel. +49 36202 26-113

Torsten Altz

Referent und Coach






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken