kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Der Expertenstandard und seine Einordnung in das Qualitätsmanagement

Sich als pflegebedürftiger Mensch mit Demenz angenommen, verstanden und mit anderen Personen verbunden zu fühlen, ist das Ziel des neuen Expertenstandards "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz". Dies ist der erste Standard, der keine konkreten Vorgaben macht, WAS getan werden muss, sondern der den Fokus darauf legt, WIE etwas getan werden könnte.
Erlebt ein Mensch mit Demenz, dass er in seinen Entscheidungen einbezogen wird, dass sein "Nein" akzeptiert wird und er auf Menschen trifft, die ihn verstehen und ihm Orientierung und Halt geben, wird das unmittelbare positive Auswirkungen auf sein Wohlbefinden und seine Lebensqualität haben. Darüber hinaus profitieren nicht nur Menschen mit Demenz, sondern auch die Pflegenden. Im Seminar widmen wir uns der praktischen Umsetzung.

Termin(e):

Datum
27.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 21PF065

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 13.01.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende stationärer und ambulanter Pflege

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 110,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          145,00 €

  • Der Expertenstandard und seine Einordnung in das Qualitätsmanagement

  • Inhalte und Anforderungen aus dem Expertenstandard

  • Die praktische Umsetzung










Christin Bliedung
Bildungsreferentin
cbliedung@parisat.de
Tel. +49 36202 26-113

Jürgen Fuchs

Pflege- und Gesundheitsberater, zertifizierter Kinästhetiktrainer (DG Kinästhetik) und Erwachsenenbildner





Eignet sich als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gemäß § 43b SGB XI auf Grundlage der Richtlinie gemäß § 53c SGB XI.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken