kufer

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Die weibliche Führungsrolle im mittleren Pflegemanagement

Sie lernen in diesem Seminar, was Führung im mittleren Pflegemanagement bedeutet und wie Sie sich ein neues Verhältnis bezüglich Nähe und Distanz aufbauen können. Ein Zusammenspiel von Haltung und Wissen um das notwendige Handwerkszeug, um ein Pflegeteam souverän zu führen und zu begleiten. Betrachten Sie mit mir unterschiedliche Führungsstile und entwickeln Sie IHRE eigene Führungsrolle. Erkennen Sie typische weibliche Führungsfehler und welche Auswirkung diese haben.
Das Ziel dieses Seminars ist, Ihre Führungsidentität im Spannungsfeld der Pflege zu stärken und die notwendigen Tools dazu zu vermitteln, um Ihnen die Rolle als PDL/WBL nachhaltig zu erleichtern.

Termin(e):

Datum
14.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - HdP

Veranstaltungsnummer: 21PF068

Veranstaltungsort: Haus der Parität - HdP  - Neudietendorf 

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 31.03.2021

Zielgruppe: Weibliche Führungskräfte in der Pflege

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 145,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          175,00 €

  • Reflexion des eigenen Rollenbildes

  • Orientierung in der neuen Rolle

  • Führungswille und Autorität

  • Unterschiedliche Führungsstile und deren Auswirkung

  • Führungsinstrumente

  • Genderspezifische Kommunikation

  • Weibliche Führungsfehler











Christin Bliedung
Bildungsreferentin
cbliedung@parisat.de
Tel. +49 36202 26-113

Michaela Werth

B.A. Pflege






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken