Registrieren | Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Online-Seminar: Aktivierende Alltagsgestaltung für Bewohner*innen in Zeiten der Pandemie

Singen? Märchen hören? Sport? Malen? Immer das Gleiche?

Aktivierende Betreuung ist ein Fordern nach mehr Selbständigkeit! Diese Selbständigkeit kann der Bewohner nur erreichen, wenn er/sie fachkundige Anleitung, Beratung und Begleitung hat. Solche Hinweise zu geben, sie personenbezogen zu planen und die Umsetzung im Wohnbereich zu unterstützen braucht ein Team von Pflege- und Betreuungskräften, die eng zusammen arbeiten zum Wohle der Bewohner*innen.
In Zeiten der Pandemie hat sich das Aufgabengebiet für Betreuungskräfte verändert, sowohl bei der Infektionsprophylaxe im täglichen Miteinander, als auch beim Umgang mit der Einsamkeit von Bewohnern durch die Kontaktbeschränkungen – die seelsorgerliche Betreuung hat noch mehr an Wichtigkeit gewonnen.

Ziel des Seminars: Möglichkeiten aufzeigen, wie die Herausforderung angenommen werden kann, aktivierende Elemente in den Betreuungsalltag trotz Zeitmangel einzubauen, den Bindungsaufbau zum Bewohner zu gestalten mit verändertem Aufgabengebiet.

Termin(e):

Datum
14.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online-Seminar

Veranstaltungsnummer: 21PF094

Veranstaltungsort:  

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 30.04.2021

Zielgruppe: Betreuungskräfte und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 125,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          145,00 €

  • Gruppenangebote und Einzelbeschäftigung unter Hygienebedingungen: Überblick zu verschiedenen Möglichkeiten der Selbstständigkeitsförderung auf allen Ebenen - Fallstudien aus dem Arbeitsalltag werden besprochen, Lösungen erarbeitet
  • Förderung einer aktiven Alltagsgestaltung, Erhaltung der Selbständigkeit, Pflege der Ressourcen, psychiatrische Erkrankungen im höheren Lebensalter und Demenzerkrankung wahrnehmen und das alles in Pandemiezeiten
  • Bindungsaufbau im Wohnbereich, Lächeln mit Maske, Berührungsdialoge führen mit Handschuhen, Verständnis und Lösungen finden für demente, ängstliche Bewohner wenn Mitarbeiter Isolationskleidung tragen
  • Beratung und Anleitung von Bewohnern und Angehörigen zur aktiven Mitarbeit
  • Umdenken in Pflege und Betreuung: von problem-orientiert zu ressourcen-orientiert: Ressourcen aufzeigen, bewusstmachen und fördern, Vermittlung von Erfahrungen, Förderung eines positiven Selbstwertgefühls, Stärkung der Motivation zur Mobilisation, Sturzprophylaxe, Durchführung von präventiven/prophylaktischen Maßnahmen zur Vermeidung von Folgeerkrankungen oder Zweiterkrankungen, Einzelbetreuung, Gruppenaktivitäten

Christin Bliedung
Bildungsreferentin
cbliedung@parisat.de
Tel. 036202 26-113

Raphaela Horvath

Krankenschwester, Dozentin für Pflegeberufe, Psychotherapeutin HPG, Heilpraktikerin





Online-Seminar über Zoom: Präsentation und Vortrag, Interaktion mit der Gruppe zum Thema, Erfahrungsaustausch und Analyse von Einzelsituationen, Visualisierung, Arbeit anhand von Fallstudien, situiertes Lernen mit dem Ziel Transfer an den Arbeitsplatz, Paar/Gruppen-Coaching, Planungs- und Organisationsarbeit, Diskussion, praktische Übungen

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken