Registrieren | Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.

Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen



/ Kursdetails

Online-Seminar: Gruppentreffen gestalten

Methodenvielfalt in persönlichen wie virtuellen Treffen

Warum ist die Beschäftigung mit abwechslungsreich und kreativ gestalteten Gruppentreffen wichtig? Einen Referenten einladen, eine Videokonferenz organisieren und vor allem miteinander reden – das können wir doch auch so. Gelegentlich aber reicht reden allein nicht. Manche Dinge lassen sich schwer in Worte fassen und allzu feste Rituale wiederum können schnell Druck aufbauen. Deshalb ist es gut, Methoden in der Gestaltung der Gruppentreffen zu kennen und immer mal zu wechseln.  Das gilt für persönliche Treffen wie für ein virtuelles Beisammensein. Deshalb wird das Seminar die nachfolgenden Punkte für persönliche Treffen sowie für virtuelle Treffen behandeln. Schließlich ist virtuell irgendwie auch real…


Das Online-Seminar erfolgt über ZOOM. Sie erhalten vor der Veranstaltung den Zugangslink.

  • Sie benötigen zur Teilnahme:
    internetfähigen PC/Laptop
    Kamera/Webcam
    Mikrofon und Lautsprecher hier ist ein Headset ist wünschenswert

Die Dozentin gibt Ihnen auch in diesem Online-Format ausreichend Raum für Austausch und Fragen. Den Zugangslink erhalten Sie einige Tage vor Veranstaltungsbeginn. Am Anfang werden Sie umfassend in die Seminartechnik eingewiesen.

Termin(e):

Datum
12.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Online-Seminar

Veranstaltungsnummer: 21SH027

Veranstaltungsort: Online-Seminar

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 29.05.2021

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 0,00 €
          

  • Wie bringen wir neue Interessent*innen gut in die Gruppe? Welche Methoden können helfen, Vertrauen zu schaffen?
  • Wie können wir Treffen eröffnen? Wie können wir Umfragen abwechslungsreich gestalten?
  • Wie können kreative Methoden einen Zugang zu schwierigen Themen erleichtern?
  • Wie finden wir Themen für die Treffen?

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Brigitte Schramm

Dozentin und Beraterin Vereinsrecht, Lokale Ökonomie, Change Managerin, Diplom-Journalistin, Vereinspraktikerin in zwei Vorständen





Eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

Die einzelnen Module sind Teil des Zertifikatskurses "Aktiv in der Selbsthilfe".
Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist! So können wir den Platz an weitere Interessierte geben.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!

Drucken