Veranstaltungskalender

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen

/ Kursdetails

Mobbing unter Kindern und Jugendlichen

Im Schulsystem ist eine Vielzahl von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von der Altersgruppe oder Schulform, dauerhaften Schikanen von Mitschülern und Mitschülerinnen ausgesetzt. Die regelmäßigen psychischen und auch körperlichen Angriffe hinterlassen ihre Spuren, leider oft ein Leben lang.  

Familien geraten über lange Zeit in scheinbar ausweglose Kreisläufe aus Angriffen, Hilflosigkeit, Konflikten, Ängsten, Sorgen und Wut auf das, was dem eigenen Kind widerfährt. Die andauernde negative Belastung wirkt sich destruktiv auf viele Bereiche des Lebens aus und bringt Betroffene und ihre Familien nicht selten zur Verzweiflung und in die Überforderung.

Mit Mobbing und Ausgrenzung muss im Schwerpunkt dort gearbeitet werden, wo es auftritt. Pädagog*innen sehen sich oftmals bei der Thematik einem großen Handlungsdruck ausgesetzt und geraten auf der Suche nach Möglichkeiten, Mobbing schnell etwas entgegenzusetzen, in Fallstricke hinein, welche die Situation zusätzlich belasten.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollen wichtiges Wissen um die Thematik Mobbing und Ausgrenzung erwerben, Erfahrungen - Erfolge und Hürden der Präventions- und Interventionsarbeit kennenlernen und eine Handlungssicherheit und Handlungskompetenz herstellen, um Mobbing und Ausgrenzung konstruktiv und nachhaltig entgegenwirken zu können.

Termin(e):

Datum
05.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 22KJ017

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 21.04.2022

Zielgruppe: Mitarbeitende in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, pädagogische Fachkräfte, Erzieher*innen in Kindertageseinrichtungen und Schulen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 145,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          175,00 €

  • Mobbing und emotionale Gewalt
  • Gruppendynamische Prozesse und Rollenverstehen
  • Intensive Täter- und Betroffenenperspektive, Viktimisierungsprozesse
  • Analysemöglichkeiten und Handlungssicherheit bei Verdacht und Bestätigung
  • Handlungsschritte und Maßnahmen
  • Präventions-  und Interventionsmöglichkeiten
  • Fallbeispiele und Erfahrungen aus der Präventions- und Interventionsarbeit mit Betroffenen, Tätern, Gruppen und Klassen

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Haus der Parität - Neudietendorf
OT Neudietendorf, Bergstr. 11
99192 Neudietendorf

Lars Weise

Sozialarbeiter (B.A.), Aufwindtrainer für Mobbingopfer - Interventionen, Trainer und Dozent u. a. an Thüringer Schulen






Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!