Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen

/ Kursdetails

"Vergissmeinnicht" - Kindgerechter Umgang mit Übergängen, Abschied, Ängsten, Trauer und Tod in der Kinder- und Jugendhilfe

Für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen stellt das Thema „Umgang mit Abschied, Trauer und Tod“ oftmals eine große emotionale Herausforderung dar, da dieses Thema vermieden wird. Die Formen kindlicher Trauer sind sehr vielfältig und nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu ihrer Trauer zu ermöglichen, ist ein wesentlicher Schritt hin zur Verarbeitung des Erlebten.

Mit der Fortbildung möchten wir Ihnen ein Angebot unterbreiten, mit dem Sie eine Gelegenheit erhalten, sich zu einem fachlich angemessenen Umgang mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Neben theoretischen Impulsen sowie dem fachlichen Austausch mit Kollegen und Kolleginnen soll mit dem Museumskoffer „Vergissmeinnicht“ auch ein pädagogisches Praxismaterial vorgestellt werden, mit dem man mit Kindern und Jugendlichen zu diesem Thema in einem kindgerechten Rahmen arbeiten, aber auch in pädagogischen Teams für den Umgang mit dem Thema präventiv sensibilisieren sowie intervenierend reagieren kann.

Termin(e):

Datum
24.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf
Datum
25.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 22KJ041

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 10.11.2022

Zielgruppe: Führungskräfte sowie pädagogische Fachkräfte aus den Arbeitsfeldern von Kindertageseinrichtungen, der Kinder- und Jugendhilfe sowie aus Grundschulen, (stellv.) Leiter*innen, Fachberater*innen von Kindertageseinrichtungen; Förderkräfte in Kindertageseinrichtungen, zusätzliche Fachkräfte und Multiplikator*innen in Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 300,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          340,00 €

  • Ist-Stands- und Bedarfsanalyse zum persönlichen sowie professionellen Umgang mit Übergängen, Abschied, Ängsten, Trauer und Tod im jeweiligen Arbeitsbereich
  • Theoretische und fachliche Einbettung des Themas in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Vorstellung und praktische Anwendung des Museumskoffers „Vergissmeinnicht“ – Module Sterben und Tod, Bestatten, Trauern und Erinnern
  • Präventive Vorbereitung sowie professioneller Umgang mit Abschied, Tod und Trauer auf den Ebenen der Kinder, der Eltern/ Familien und des Teams der Einrichtung
  • Erarbeitung eines Praxiskonzeptes für die Bearbeitung des Themas in der eigenen Kindertageseinrichtung

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Haus der Parität - Neudietendorf
OT Neudietendorf, Bergstr. 11
99192 Neudietendorf




Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!