Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen

/ Kursdetails

Kunstpädagogisches Arbeiten - Ü3

Aspekte der künstlerisch - ästhetischen Bildung nach TBP 18

"Erfahrungen von Welt sind grundsätzlich ästhetisch, d.h. sie basieren auf unterschiedlichen Wahrnehmungsprozessen wie Sehen, tasten, Hören, Riechen, Schmecken und der Empfindung der Bewegung des eigenen Körpers. Aber auch die Konstruktionen der Welt besitzen, z.B. in Form innerer Bilder, Klänge oder Stimmen, eine ästhetische Dimension..." (Thüringer Bildungsplan 18)

Ziel der Weiterbildung ist, den Teilnehmer*innen im Sinne der interaktiven Prozesse mit Kindern (Ü3) eine Vielfalt pädagogischer Motivationsmöglichkeiten anzubieten. Es sollen kreative Methoden vorgestellt, ausprobiert und pädagogisch hinterfragt werden.

Termin(e):

Datum
11.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 22KJ044

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 28.10.2022

Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiter*innen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 150,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          180,00 €

  • Entwicklungsfenster von Kindern
  • Wechselwirkung zwischen Kind und Außenwelt im kunstpädagogischen Prozess
  • Wahrnehmung/Wahrnehmungsverarbeitung (Seherfahrung, Tasterfahrung)
  • Spielen mit Farbe und Materialien
  • Improvisieren und Verbalisieren, Kreatives Schreiben
  • Ideen für die Umsetzung in die Praxis

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Haus der Parität - Neudietendorf
OT Neudietendorf, Bergstr. 11
99192 Neudietendorf

Anke Weller

Kunst- und Kreativitätstherapeutin





Bitte legere Kleidung mitbringen, welche im kreativen Prozess auch "verschmutzt" werden kann.

Das Seminar "Kunstpädagogisches Arbeiten U3" wird am 11.11.2022 angeboten.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!