Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen

/ Kursdetails

Berufsbegleitende Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI

In Kooperation mit dem AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Die Weiterbildung zur "Verantwortlichen Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI" richtet sich an Mitarbeitende aus einem pflegerischen Bereich mit einer mindestens 2-jährigen Berufspraxis, die zukünftig Management- sowie Leitungsaufgaben im ambulanten und/oder stationären Pflegebereich übernehmen möchten. Die Weiterbildung soll durch die Vermittlung qualifizierter Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen dazu befähigen, in der Altenpflege Management- und Leitungsaufgaben zu übernehmen. Dazu gehören insbesondere, Abläufe und Prozesse selbstständig zu planen und zu organisieren, Mitarbeitende situationsgerecht und zielorientiert zu führen und den Pflegeprozess aktiv zu gestalten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe erhalten Sie die erforderliche Managementkompetenz, psychosoziale und kommunikative Kompetenz sowie anwendungsbezogene pflegefachliche Kompetenz.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 468 UE und wird im 14-Tages-Rhythmus mit Präsenzzeiten in Erfurt (AWO Bildungswerk) jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr durchgeführt. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern einen kompletten Stundenplan zu.

Termin(e):

Datum
12.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
AWO Bildungswerk Thüringen

Veranstaltungsnummer: 22PF015

Veranstaltungsort: AWO Bildungswerk Thüringen
Erfurt

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 29.08.2022

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 2900,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          3000,00 €

Voraussetzung: Abschluss in einem Pflegeberuf mit staatlicher Anerkennung und Nachweis einer mind. 2-jährigen Berufserfahrung in den letzten fünf Jahren (Nachweis der Anmeldung beifügen)

  • Kommunikation und Gesprächsführung, Ethische Entscheidungsfindung
  • Führung und Leitung
  • Der Pflegeprozess und Grundlagen Pflegewissenschaft
  • Grundlagen der Geriatrie und Gerontopsychiatrie
  • Recht, Grundlagen BWL und QM
  • Pädagogisch-psychologische und methodisch-didaktische Grundlagen
  • Sterbebegleitung, Selbstpflege, Supervision

Christin Bliedung
Bildungsreferentin
cbliedung@parisat.de
Tel. 036202 26-113




Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!