Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen

/ Kursdetails

Die neue Personalbemessung nach § 113c SGB XI

Mitte 2023 endet die starre Fachkraftquote und wird abgelöst von der neuen Personalbemessung.  Durch diese Veränderung kommt es in allen strukturellen Bereichen zu grundlegenden Veränderungen. Begegnen Sie diesen Veränderungen mit Respekt vor der nur noch verbleibenden Zeit, aber mit Tatkraft und Umsetzungswissen und Strategien. Für das Gelingen dieser Umsetzung ist es wichtig, dass alle Führungsebenen und verantwortlichen Mitarbeitenden gut informiert sind, um die Umsetzung voranzutreiben und Vorbehalte und Ängste beim Personal souverän zu meistern.

Nutzen Sie das zweitägige Angebot, um alle notwendigen Informationen zielgruppenorientiert in Ihre Organisation/ Einrichtung zu tragen.

Termin(e):

Datum
06.02.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online-Seminar
Datum
07.02.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online-Seminar

Veranstaltungsnummer: 23PF032

Veranstaltungsort: Online-Seminar

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 23.01.2023

Zielgruppe: Erster Tag: Geschäftsführung, Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitungen, Qualitätsmanagement
Zweiter Tag: PDL, WBL, QM, interessierte Pflegefachkräfte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 360,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          420,00 €

Erster Tag

  • Pflegebedürftigkeit: Entwicklung & Auswirkung
  • Das neue Pflegeverständnis
  • Die Umsetzung als zentrale Aufgabe des Managements
  • Zielsetzung PeBeM
  • Neuberechnung der Personalmenge (qualitativ/quantitativ)
  • Qualifikationsniveaus: Pflegehilfskraftsstellenprogramm, Betreungskräfte 43b
  • Der Interventionskatalog
  • Umsetzungsstrategie: Analyse Personalsituation, Arbeitsorganisation, Pflegegradmanagement


Zweiter Tag

  • Pflegerische Versorgung jetzt und morgen in Deutschland
  • Basics PeBeM (Personalbemessung)
  • Die 8 Qualifikationsniveaus
  • Interventions-Maßnahmen-Katalog
  • Was ist die Aufgabe der Fachkraft, was ist die Aufgabe der qualifizierten Pflegehelferin/des qualifizierten Pflegehelfers?
  • PeBeM im Kontext des Begutachtungsinstruments
  • Ein Tourenplan für stationär?
  • §4 Vorbehaltene Tätigkeiten
  • Maßnahmenpläne neu gestalten
  • Pflege- und Betreuungsabläufe neu strukturieren
  • Wie kann Umsetzung gelingen?

Claudia Dille
Bildungsreferentin
cdille@parisat.de
Tel. +4936202 26 122

Michaela Werth

B.A. Pflege


Portrait
Kerstin Pleus

Pflegeexpertin und Dozentin




Das Online-Seminar erfolgt über ZOOM. Den Zugangslink erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung.
Sie benötigen zur Teilnahme:
- internetfähigen PC/Laptop
- stabile Internetverbindung
- Kamera/Webcam (wenn vorhanden)
- Mikrofon und Lautsprecher (Ein Headset ist wünschenswert.)
Zu Beginn der Veranstaltung werden Sie in die Seminarsoftware eingewiesen.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!