Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Unser Jahresprogramm 2023 im pdf-Format können Sie sich hier herunterladen
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen

/ Kursdetails

Seelische Gesundheit - Jena

Prinzipiell zeigt sich seelische Gesundheit als Eigenschaft, Freude, Zufriedenheit, Sinnhaftigkeit, Genuss und Glück empfinden zu können und gleichzeitig als Fähigkeit, mit Gefühlen wie Angst, Trauer oder Wut adäquat und konstruktiv umzugehen, um Krisen in unserem Leben bewältigen zu können.

Wenn aber trotzdem Krisen oder schwierige Situationen im Leben entstehen, ist es wichtig, wie man in dieser Situation handelt – ob man die Stressfaktoren zum Beispiel minimieren kann oder dafür sorgt, dass sie einen weniger belasten.

Termin(e):

Datum
09.09.2023
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Akademiehotel Jena

Veranstaltungsnummer: 23SH007

Veranstaltungsort: Akademiehotel Jena
Jena

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 26.08.2023

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Für Ehrenamtliche in der Selbsthilfe 0,00 €
          

Gefördert durch die AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit:

  • Bedeutung von Gefühlen (negativ wie positiv)
  • Deutung von Konfliktsituationen/Krisen
  • Wirksamkeit der Glaubenssätze – Möglichkeiten der Neubildung von Glaubenssätzen
  • Wirksamkeit der Sprache – Die Kraft der Bilder, die im Gehirn entstehen, zu nutzen
  • Die eigenen Grenzen erkennen und annehmen – „ein klares Nein nach außen ist ein Ja zu sich“
  • Die Selbst – Hilfe – Gruppe als Ver - Stärkung zu nutzen

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Akademiehotel Jena
Am Stadion 1
07749 Jena

Portrait

Diplom-Pädagoge, Psychodrama-Suchttherapeut




Eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

Die einzelnen Module sind Teil des Zertifikatskurses "Aktiv in der Selbsthilfe".
Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist! So können wir den Platz an weitere Interessierte geben.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!