Skip to main content

Logo akademie rgb layout

Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Unser Jahresprogramm 2023 im pdf-Format können Sie sich hier herunterladen
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Bitte melden Sie sich online über die jeweilige Veranstaltung an. Alternativ finden Sie hier das Anmeldefax.

„Ich arbeite mit Menschen, da kann ich nicht immer professionell sein.“

Grundlagen professionellen Handelns für die Begleitung von Menschen mit Behinderung

Beziehungsgestaltung ist eine wesentliche Basis für die Begleitung von Menschen mit Behinderung. Gleichzeitig erfordern das Einnehmen einer beruflichen Rolle und die damit zusammenhängende Professionalität auch die Fähigkeit zur Abgrenzung. Ebenso sind eine wertschätzende Haltung im Sinne von "Du bist wertvoll. Ich bin wertvoll." in Verbindung mit einer personenzentrierten Arbeitsweise und das Zugeständnis von Selbstverantwortung für alle beteiligten Personen wesentlich für die professionelle Begleitung von Menschen mit Behinderung. In diesem Seminar werden grundlegende Begrifflichkeiten für die Begleitung von Menschen mit Behinderung thematisiert. Sich daraus ergebende Spannungsfelder und Herausforderungen werden besprochen. Anhand von Fallbeispielen und praktischen Übungen werden Handlungsoptionen erarbeitet. Ergänzt wird das Seminar durch alltagsnahe Achtsamkeitsübungen als Form der Selbstfürsorge und als Möglichkeit, einen professionellen Abstand in alltäglichen und besonderen Situationen des Arbeitsalltags zu schaffen.

Termin(e):

Datum
07.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 24BH019

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 23.10.2024

Zielgruppe: Vorrangig Assistenzkräfte aus Einrichtungen der Psychiatrie, Behindertenhilfe, Suchthilfe, Pflege und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 160,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          190,00 €

  • Die berufliche Rolle - Unterscheidung von Professionalität und Laientätigkeit
  • Professionelle Nähe und Distanz - Beziehungsarbeit und Abgrenzung
  • Begriffsklärung Personenzentrierung, Empowerment und Selbstbestimmung
  • Selbstreflexion als Element professionellen Handelns
  • Alltagsnahe Achtsamkeitspraxis als Form der Selbstfürsorge

Kathrin Salberg
Bildungsreferentin
ksalberg@parisat.de
Tel. 036202 26-153


Dipl.-Sozialpädagogin (FH), examinierte Krankenschwester, Coach (DGfC), Natur- und Achtsamkeitstrainerin





Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!