Skip to main content

Logo akademie rgb layout

Registrieren | Passwort vergessen?

/ Kursdetails

Waldbaden und Stressbewältigung in der Arbeit mit Kindern

Unser Alltag ist häufig von Stress und Zeitdruck geprägt. Wir fühlen uns wie "im Hamsterrad".

Diese Weiterbildung beschäftigt sich mich konkreten Möglichkeiten, damit konstruktiv umzugehen und Wege der Entspannung und Entschleunigung im Alltag zu finden.

Wir nutzen dafür die Natur als Medium, da sie ein besonderes Potenzial zur Stressbewältigung in sich trägt.

Zudem werden wir uns auch mit Möglichkeiten zur Umsetzung mit Kindern beschäftigen.

Am Ende des Tages werden wir nicht nur zu Entspannung und innerer Ruhe gefunden haben, sondern auch viele Ideen zur Integration der Übungen in den eigenen Alltag entwickelt haben.

Termin(e):

Datum
02.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V.

Veranstaltungsnummer: 24KJ015

Veranstaltungsort: Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V.
Erfurt

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 19.08.2024

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 160,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          190,00 €

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Formen von Stress und Wege der Stressbewältigung
  • Wahrnehmungsübungen und Entschleunigung als Methoden zu mehr Entspannung und innerer Ruhe
  • „Waldbaden“ – Praxisteil in der Natur mit Übungen
  • Waldbaden mit Kindern – Geht das auch?
  • Achtsamkeit – Wie ist das im Alltag und am Arbeitsplatz möglich?

Ziele:

  • Erkennen und Einordnen von Stressoren
  • Umgang mit herausfordernden Situationen lernen
  • Wege der Achtsamkeit und Entschleunigung im persönlichen und beruflichen Alltag finden
  • Die Natur als Kraftquelle für sich nutzen
  • Möglichkeiten der Umsetzung mit Kindern kennenlernen

Da ein großer Teil der Veranstaltung im Freien stattfindet, bitte wetterfest kleiden!

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V.
Arnstädter Str. 50
99096 Erfurt

Portrait

Diplom-Pädagogin, Qualifizierung zur "Walderzieherin" (Naturschule Freiburg), Ausbildung zur "Wildnispädagogin" (Wildnisschule Wildniswissen), Tätig als Wald- und Wildnispädagogin an einer freien Schule





Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!