Skip to main content

Logo akademie rgb layout

Registrieren | Passwort vergessen?

/ Kursdetails

Blitz-Entstressung

Eine neue Art des Stressabbaus

Abgelaufen

Mit dieser Methode erlernen die Teilnehmenden, wie sie in nur 3 x 3 Minuten täglich ihre Stressbilanz merklich verändern können - hin zu einem entspannten Leben. Die Entspannungsmethode ist einfach und leicht durchführbar, reduziert Stress sofort und wirkt nachhaltig.

Es ist eine aktive Entspannung. Diese neue, zeitgemäße Art des Stressabbaus und des Ausgleichs innerer Anspannung setzt auf die Kraft des eigenen Unterbewusstseins. Es unterstützt auf positive Weise, Energie aufzubauen und gelassener zu werden.

Gute Gründe für die regelmäßige Anwendung: Es erfordert nur eine kurze Lernphase. Die Anwendung ist effektiv, braucht nur wenige Minuten und ist fast überall ohne Vorbereitung durchführbar. Danach fühlt man sich wach, konzentriert, frisch und ausgeglichen.

Termin(e):

Datum
20.02.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 24KO005

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 06.02.2024

Zielgruppe: Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 160,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          190,00 €

  • Stressfördernde Verhaltensmuster erkennen
  • Zusammenwirken von Atmung, Nerven- und Hormonsystem verstehen
  • Erlernen der Formeln der Blitz-Entstressung in Kombination mit dem Bewegungsritual
  • Zahlreiche effektive Übungen zur Atemachtsamkeit
  • Spielerische Synchronisationsübungen zum Ausgleich der Gehirnhälften

Claudia Dille
Bildungsreferentin
cdille@parisat.de
Tel. +4936202 26-122

Portrait

Tanztherapeutin (BTD®), Gesundheits- und Krankenpflegerin Entspannungstrainerin, Lachyogaleiterin, Balance-Sensor (Stress/BGM)®





Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!