Skip to main content

Logo akademie rgb layout

Registrieren | Passwort vergessen?

/ Kursdetails

"Ich und spontan?" - Improvisationstheater als Alltagstraining

Unser Alltag im privaten so wie im beruflichen Kontext stellt uns immer wieder vor Herausforderungen, mit denen wir nicht rechnen. Diesen Momenten mit Mut, Selbstvertrauen und Kreativität zu begegnen und sie so spielerischer zu meistern, kann man trainieren. In unserem Workshop werden wir aktiv und spielpraktisch die Techniken des Improvisierens und des spontanen Handelns üben. Es geht um den Spaß am Moment, die Lust am Problem, das Spiel mit den Möglichkeiten, den Mut zum Scheitern, das Potenzial des Teamworks und das lustvolle Erleben der eigenen kreativen Kräfte.

Termin(e):

Datum
16.08.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 24KO007

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 02.08.2024

Zielgruppe: Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 155,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          185,00 €

  • Übungen in Reaktion, Konzentration, Wahrnehmung, Emotion & Spontanität
  • Die Technik des Improvisierens und spontanen Handelns wird selber erprobt.
  • Das Spiel und die entstandenen Situationen werden in der Gruppe reflektiert.
  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für (Konflikt-)Situationen und menschliche Beziehungen.
  • Sie trainieren Klarheit innerhalb von Entscheidungsprozessen, Offenheit für Impulse von außen, Neugier auf Unbekanntes und den Wechsel von Perspektiven.

Claudia Dille
Bildungsreferentin
cdille@parisat.de
Tel. +4936202 26-122

Portrait

Diplom-Sozialpädagoge, Theaterpädagoge Schotte e. V., Freier Improvisationstheaterspieler





Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!