Skip to main content

Logo akademie rgb layout

Registrieren | Passwort vergessen?

/ Kursdetails

Stress entsteht im Kopf: Wie unsere stressverschärfenden Denkmuster uns steuern und was wir dagegen tun können

Die heutige Arbeits- und Lebenswelt ist unter anderem geprägt von Schnelligkeit, Komplexität und Unsicherheit. Dies führt unweigerlich bei vielen von uns zu Stress. Zu den äußeren Stressoren, wie zum Beispiel Zeit- und Leistungsdruck gesellen sich noch unsere ganz persönlichen innerlichen Stressverstärker, wie stressverschärfende Glaubenssätze und Denkmuster. Dadurch wird unser Stressempfinden noch potenziert und wir geraten noch mehr unter Druck. Aber wie beeinflussen unsere Gedanken unser Stresserleben? Und was kann man dagegen tun?

Termin(e):

Datum
18.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 24KO014

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 04.09.2024

Zielgruppe: Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen und Interessierte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 185,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          215,00 €

  • Wie Gedanken unser Stresserleben beeinflussen
  • Stressverschärfende Denkmuster und Glaubenssätze erkennen und verändern
  • Das Konzept der inneren Antreiber und ihr Anteil am Stressgeschehen
  • Die eigenen inneren Antreiber identifizieren und reflektieren
  • Der persönliche Umgang mit den individuell vordergründigen Antreibern und das Entwickeln von Gegenmaßnahmen

Claudia Dille
Bildungsreferentin
cdille@parisat.de
Tel. +4936202 26-122


Personalentwicklerin, Coach und Moderatorin





Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!