Skip to main content

Logo akademie rgb layout

Registrieren | Passwort vergessen?

/ Kursdetails

"Wenn wir helfen, anstatt Probleme zu lösen"

Menschen durch Veränderungskrisen begleiten

In der vergangenen Zeit ist nochmal deutlich geworden, dass der Wunsch nach Wiederherstellung von Stabilität, Kontrolle und Vorhersagbarkeit den Menschen in Krisen leitet. Oft führt deshalb auch unsere Hilfe zur Stabilisierung der vorhandenen Strategien, statt zur Entwicklung neuer Lösungsstrategien. Theoretisch wissen wir, dass die Entstehung neuer bisher nicht gelebter Strategien nicht ohne Krise, Chaos und der damit verbundenen Unsicherheit möglich ist.

Die zentrale Frage ist also, wie können wir Menschen dabei begleiten, nicht immer mehr dasselbe zu tun, sondern wirklich etwas völlig Neues. Wie kann es gelingen, sie in Krisen zu begleiten und „wohlbehalten“ in und durch das „Chaos“ zu führen. Dieser Frage widmet sich dieses Seminar mit fachlichen Impulsen, hilfreichen Techniken und unserer aller Ideen.

Termin(e):

Datum
11.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Haus der Parität - Neudietendorf

Veranstaltungsnummer: 24SB004

Veranstaltungsort: Haus der Parität - Neudietendorf

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 28.08.2024

Zielgruppe: Berater*innen, Therapeut*innen, Sozialarbeiter*innen, päd. Fachkräfte

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 175,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          205,00 €


Ein Seminar in Kooperation mit dem Systemischen Institut Erfurt
  • Systemtheoretische Überlegungen zur Entstehung Lösungen 2. Ordnung
  • Methoden und Haltung in der Begleitung von Menschen in und durch Krisen
  • Vorstellen und Ausprobieren einer konkreten Methode zur Krisenbewältigung
  • Austausch über die bisherigen Erfahrungen und Ressourcen der Gruppe

Ein Seminar in Kooperation mit dem Systemischen Institut Erfurt

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Portrait

Diplom Sozialpädagoge, Systemischer Therapeut/Familientherapeut, Supervisor/Coach (DGSF), Lehrender für systemische Beratung, Therapie/Familientherapie und Supervision (DGSF)





Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!