Skip to main content

Logo akademie rgb layout

Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Unser Jahresprogramm 2023 im pdf-Format können Sie sich hier herunterladen
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Bitte melden Sie sich online über die jeweilige Veranstaltung an. Alternativ finden Sie hier das Anmeldefax.

/ Kursdetails

Online-Seminar: Rechtliche Änderungen in der Selbsthilfe ab 2024

Selbsthilfegruppen – sofern sie nicht vereinsrechtlich aufgestellt sind – gelten im Rechtsverkehr als Gesellschaften des bürgerlichen Rechts. Damit bestand stets Erklärungsbedarf, welche Rechte und Pflichten, welche Haftungsfolgen sich daraus ergeben und ob diese Gruppen überhaupt rechtsfähig sind.

Die Gesetzesnovellierung, die zum 01.01.2024 in Kraft tritt, unterscheidet nunmehr zwischen einer rechtsfähigen und einer nicht rechtsfähigen Gesellschaft. Für die Selbsthilfelandschaft ergibt sich daraus mehr Klarheit. Eine bessere Abgrenzung zwischen Gruppen, die nach außen hin auftreten wollen und solchen, die nur nach innen wirken wollen, ist so möglich.

Das Online-Seminar informiert und ordnet ein, was es für die Gruppen neu zu beachten ist.

Termin(e):

Datum
01.03.2024
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online-Seminar

Veranstaltungsnummer: 24SH014

Veranstaltungsort: Online-Seminar

Status: Noch genügend Plätze frei

Anmeldeschluss: 16.02.2024

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, Ansprechpartner*innen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Für Ehrenamtliche in der Selbsthilfe 0,00 €
          

Gefördert durch die AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

  • Erläuterung wichtiger Begrifflichkeiten
  • Rechtliche Änderungen für die Selbsthilfe ab 2024
  • Rechte und Pflichten sowie Haftungsfragen für die Selbsthilfe
  • Fragen der Teilnehmer*innen

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Portrait

Rechtsanwältin München, Autorin des Ratgebers: Recht für Selbsthilfegruppen






Das Online-Seminar erfolgt über ZOOM. Den Zugangslink erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung.
Sie benötigen zur Teilnahme:
- internetfähigen PC/Laptop
- stabile Internetverbindung
- Kamera/Webcam (wenn vorhanden)
- Mikrofon und Lautsprecher (Ein Headset ist wünschenswert.)
Zu Beginn der Veranstaltung werden Sie in die Seminarsoftware eingewiesen.
Eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen

Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist! So können wir den Platz an weitere Interessierte geben.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!