Weiterbildungsprogramm

Registrieren | Passwort vergessen?

Aktuelle Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf unserer parisat Startseite www.parisat.de.
Immer gut informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote - hier können Sie unseren Newsletter bestellen.
Ihr Team der Paritätischen Akademie Thüringen

/ Kursdetails

Online-Seminar: Gruppen-Neustart nach einer herausfordernden Zeit

Abgelaufen

Die vergangenen 1,5 Jahre waren für jeden von uns eine belastende und herausfordernde Zeit. Durch die Kontaktbeschränkungen ist außerdem bei vielen Selbsthilfegruppen das Gruppenleben ganz oder teilweise zum Erliegen gekommen. Dadurch fehlte vielen auch der wertvolle Austausch und die gegenseitige Unterstützung, die man gerade in schwierigen Zeiten so sehr brauchen kann.


In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie als Gruppe wieder zueinander finden, wie Sie Ihre Gruppe stärken und Ihr Gruppenleben auf kreative Weise auffrischen können. Neben wertvollen Tipps wird es auch viel Raum für den Erfahrungs- und Ideenaustausch mit anderen Gruppensprecher*innen geben.


Nachtrag zum Onlineangebot: Wie schon zu Beginn des letzten Jahres haben wir uns auch diesmal entschieden, die Veranstaltung online anzubieten statt sie wegen der immer noch vorhandenen einschränkenden Bestimmungen ganz ausfallen zu lassen. "Online" ist dabei in unseren Augen nicht nur eine Notlösung. Das zeigten uns auch die sehr positiven Rückmeldungen der Teilnehmer*innen im letzten Jahr. Wir meinen, dass jede Form von Treffen besser ist als gar keins.

Termin(e):

Datum
26.02.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online-Seminar

Veranstaltungsnummer: 22SH018

Veranstaltungsort: Online-Seminar

Status: Keine Anmeldung möglich.

Anmeldeschluss: 12.02.2022

Zielgruppe: Selbsthilfegruppenverantwortliche, AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen, Mitglieder in Selbsthilfegruppen

Teilnahmegebühr:

Für Ehrenamtliche in der Selbsthilfe 0,00 €
          

Gefördert durch die AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

  • Wie man Gruppenmitglieder wieder „ins Boot“ holen kann
  • Wie man durch kleine Impulse den Gruppenzusammenhalt stärken kann
  • Wie die Gruppenmitglieder einen frischen Energieschub bekommen können
  • Wie man neue Formen von Gruppentreffen gestalten kann
  • Wie man bedeutungsvolle Gespräche anregen kann, jenseits von Kaffeeklatsch
  • Wie man sich trotz Beschränkungen, die vielleicht wieder kommen werden, gegenseitig unterstützen kann

Daniela Kahl
Bildungsreferentin
dkahl@parisat.de
Tel. 036202 26-151

Anna-Maria Steyer

Diplom-Psychologin


Portrait



Das Online-Seminar erfolgt über ZOOM. Den Zugangslink erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung.
Sie benötigen zur Teilnahme:
- internetfähigen PC/Laptop
- stabile Internetverbindung
- Kamera/Webcam (wenn vorhanden)
- Mikrofon und Lautsprecher (Ein Headset ist wünschenswert.)
Zu Beginn der Veranstaltung werden Sie in die Seminarsoftware eingewiesen.
Eine Kooperation der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, VertreterInnen von Selbsthilfekontaktstellen sowie des Paritätischen Thüringen
Die einzelnen Module sind Teil des Zertifikatskurses "Aktiv in der Selbsthilfe".

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist! So können wir den Platz an weitere Interessierte geben.

Legende: Anmeldung möglich Noch genügend Plätze frei fast ausgebucht Nur noch wenige Plätze - jetzt anmelden! Keine Anmeldung möglich. Kurs ausgebucht - als Interessent/in aufnehmen!